Informationsabend     Newsletter     Katalog     Kontakt

Safari

Elefanten, Zebras, Gnus, Antilopen, Raubtiere und Vögel; in keinem anderen afrikanischen Land lebt eine solche Vielfalt an Tieren. Mit unserem Safari-Programm erleben Sie diese Tiere hautnah. Das Wort «Safari» kommt vom Suaheli und bedeutet «Reise». In unserer Sprache haben wir das etwas verfälscht übersetzt mit «Tiere sehen». Auf unserer Safari erleben wir beides. Alleine der erste Safaritag führt Sie durch eines der interessantesten geologischen Gebiete, durch das Rift Valley oder auch der grosse Grabenbruch genannt. Das Rift Valley ist über 6000 km lang und wird den afrikanischen Kontinent einmal teilen.

Safari

Safari

Bei Mto Wa Mbu (Mückenfluss) sieht man das Rift Valley am besten. Am selben Ort trifft man auf über 50 verschiedene afrikanische Stämme. Nach diesem Ort kommt man in das Gebiet von Karathu. In diesem Gebiet lebt der Stamm «Irakis», ein Volk, das ursprünglich vom Irak in dieses Gebiet gewandert ist. Sie werden selber feststellen, dass diese Bevölkerung sich sehr von der Bevölkerung am Kilimandscharo unterscheidet. Sobald Sie das Gebiet des Ngorongoro-Krater erreichen, wird es wieder fruchtbar und sehr üppig.

Wir beraten Sie gerne

+41 (0)52 335 13 10



Kontaktformular / Rückruf

Aktivferien AG
Weidstrasse 6
Postfach 17
CH-8472 Seuzach
Home | Über uns | Impressum | Blog | Links | Kontakt | Online Marketing goto top
© 2015 | Alle Rechte vorbehalten